VfB Stuttgart plant Rückkehr zur VBL Club Championship

Stuttgart (dpa) -
Alexander Wehrle
Der VfB Stuttgart plant die Rückkehr in den E-Sport. Der neue Vorstandsvorsitzende des Fußball-Bundesligisten, Alexander Wehrle, erklärte am Donnerstag, dass die Schwaben ab der Saison 2023/2024 an der Virtual Bundesliga teilnehmen wollen.
Danke, dass Sie MAIN-ECHO lesen
Zum Weiterlesen bitte kostenlos registrieren
Bereits registriert? Anmelden
oder
Alle Bilderserien, Videos und Podcasts
Meine Themen und Merkliste erstellen
Kommentieren und interagieren
Unterstützen Sie regionalen Journalismus.
Alle Abo-Angebote anzeigen