Montag, 19.11.2018

Nachrichten

Levi (dpa) vor 17 Stunden

Ohne Neureuther nichts zu holen: Slalom-Fahrer patzen alle

Der erste Herren-Weltcup des WM-Winters verläuft für den Deutschen Skiverband extrem enttäuschend. Von sieben deutschen Startern kommen nur drei ins Finale, am Ende ist Rang 23 das beste Ergebnis. Ob Felix Neureuther beim nächsten Mal wieder dabei ist, war nach der OP offen.

Weiterlesen
Levi (dpa) vor 15 Stunden

Neureuther operiert - Cheftrainer hofft auf USA-Reise

Felix Neureuther hat sich an seinem verletzten Daumen operieren lassen. Der beste deutsche Skirennfahrer bekam nach Angaben des Deutschen Skiverbands zwei Titanschrauben eingesetzt.

Weiterlesen
Wisla (dpa) 18.11.2018

Das bringt der Wintersporttag am Sonntag

Das erste große Wintersport-Wochenende findet am Sonntag sein Ende.  Die Skispringer treten erstmals im Einzel an, beim Slalom der Männer muss der DSV ohne Neureuther auskommen. Im Rodeln geht es um nationale Titel.

Weiterlesen
Köln (dpa) 17.11.2018

Torjäger Modeste kehrt zum 1. FC Köln zurück

Torjäger Anthony Modeste kehrt zum 1. FC Köln zurück. Der 30 Jahre alte Angreifer habe einen Vertrag bis 30. Juni 2023 beim Fußball-Zweitligisten unterschrieben, teilte Club-Präsident Werner Spinner auf der Gala zum 70. Vereinsgeburtstag mit.

Weiterlesen
Wisla (dpa) 17.11.2018

Deutsches Skisprung-Team holt ersten Podestplatz

Auch ohne Olympiasieger Wellinger gelingt den Deutschen gleich in Wisla ein starker Auftakt. Die mannschaftliche Geschlossenheit macht Hoffnung auf mehr. Trainer Schuster ist mit dem Start zufrieden.

Weiterlesen
Levi (dpa) 17.11.2018

Shiffrin gewinnt Slalom-Auftakt in Levi - Wallner 14.

Die deutschen Skirennfahrerinnen haben beim ersten Slalom in Levi eine Top-Ten-Platzierung klar verpasst. Beim souveränen Sieg von Shiffrin machen Wallner, Geiger und Schmotz dem DSV aber verhaltene Hoffnungen.

Weiterlesen