Doppelspitze als DFL-Interimslösung im Gespräch

Berlin (dpa)
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Axel Hellmann
Könnte Teil einer Doppelspitze als Interimslösung bei der DFL sein: Axel Hellmann, Vorstandssprecher der Eintracht Frankfurt Fußball AG.
Foto: Arne Dedert/dpa
Das Ende der Arbeit von Donata Hopfen als Chefin der Deutschen Fußball Liga (DFL) scheint unmittelbar bevorzustehen. Der Aufsichtsrat der Liga berät nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur über eine Interimslösung nach der Ablösung von Hopfen.

Im Gespräch ist dabei eine Doppel-Spitze mit Axel Hellmann von Eintracht Frankfurt und Oliver Leki vom SC Freiburg. Hellmann und Leki waren nicht für eine Stellungnahme zu erreichen.

Der Vorstandssprecher von Eintracht Frankfurt und der Finanz-Vorstand des SC Freiburg gehören zum Aufsichtsrat der DFL. Dieser umfasst sechs Personen unter dem Vorsitz von Hans-Joachim Watzke, dem Geschäftsführer von Borussia Dortmund. Am Mittwoch steht eine Sitzung des Gremiums auf dem Programm.

In der DFL rumort es schon länger, mehrere Top-Mitarbeiter wie Mediendirektor Christian Pfennig und Digital-Chef Andreas Heyden haben seit dem Start von Hopfen das Unternehmen verlassen. Einem Bericht des «Kicker» zufolge hat die Geschäftsführerin das Vertrauen des Aufsichtsrats verloren.

Ärger hatte es zuletzt auch bei der Tochtergesellschaft Bundesliga International gegeben. Als Hopfen einen Nachfolger für den zum Jahresende ausscheidenden Robert Klein als Chef der Auslandsvermarktung vorstellte, wurde dieser nach dpa-Informationen vom Aufsichtsrat abgelehnt.

Hopfen ist seit dem 1. Januar 2022 als Nachfolgerin von Christian Seifert Chefin der DFL. Die 46-Jährige hat einen Vertrag bis Ende des Jahres 2024. Hopfen ist auch Vizepräsidentin des Deutschen Fußball-Bundes (DFB).

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden
Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!