Freitag, 19.04.2019
wir-heiraten-Pano

Sag Ja! Wir heiraten

Der große Tag rückt immer näher und Sie suchen noch besondere Tipps, Tricks und frische Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Monat dreht sich bei uns alles rund um das Thema „Sag ja! Wir heiraten“. Unser Medienhaus stellt Top-Firmen vor, die alles dafür geben, um ihren besonderen Tag zu dem schönsten ihres Lebens zu machen.

Top-Firmen stellen sich vor

Artikel

Sag Ja! Wir heiraten 19.02.2019

Der frühe Vogel heiratet entspannt

Organisation:Wie viele Gäste? Welches Budget? Was für ein Ambiente? - Paare sollten gut anderthalb Jahre vorher mit der Planung beginnen

Braut­k­leid, Blu­men und Buf­fet - bei der ei­ge­nen Hoch­zeit soll al­les per­fekt sein. Da­mit die Or­ga­ni­sa­ti­on nicht in Stress aus­ar­tet, soll­ten Paa­re gut an­dert­halb Jah­re vor­her mit der Pla­nung be­gin­nen. Zual­le­r­erst muss da­für das Bud­get fest­ste­hen.

Weiterlesen
Sag Ja! Wir heiraten 19.02.2019

Bunte Socken, tintenblauer Anzug

Modebewusst:So kleidet sich der Bräutigam in der aktuellen Saison

An so ei­nem Tag darf der Mann mal auf­fal­len: Geht es nach den Mo­de­de­sig­nern, kann der Bräu­ti­gam von 2019 an sei­nem Hoch­zeits­tag Far­be ver­tra­gen. Für Su­san Lip­pe-Ber­nard vom Ma­ga­zin »Braut & Bräu­ti­gam« in Müns­ter ist ein An­zug in dun­k­lem Wein­rot »ab­so­lut an­ge­sagt«.

Weiterlesen
Sag Ja! Wir heiraten 19.02.2019

Die Braut trägt auch 2019 A-Linie

Der Klassiker unter den Kleidern:Eng anliegendes Oberteil und ausgestellter Rock - Dekolleté und Taille werden betont - Tendenz hin zu hautschmeichelnden Tönen

Ver­spielt, aber zu­g­leich er­wach­sen - so lässt sich die Braut­mo­de 2019 be­sch­rei­ben. Sie be­di­ent sich dem kind­li­chen Prin­zes­sin­nen-Stil, aber so de­zent, dass er Frau­en steht. Ge­n­au­so hält sie es mit Weiß - »Dir­ty-Whi­te« nennt sich der neue Farb­t­rend.

Weiterlesen
Sag Ja! Wir heiraten 19.02.2019

Von French Braid bis Chignon

Frisurentrends:Glamouröse Wellen und opulenter Haarschmuck

Ist die Wahl für den Bund des Le­bens be­sch­los­se­ne Sa­che, geht der Hoch­zeits­ma­ra­thon für das Paar erst rich­tig los. Zahl­rei­che Ent­schei­dun­gen ste­hen an: Lo­ca­ti­on, Gä­s­t­e­lis­te, Es­sen und vie­les mehr wol­len or­ga­ni­siert sein.

Weiterlesen
Sag Ja! Wir heiraten 14.11.2018

Wo man sich das Ja-Wort gibt

Originelle Orte: Ansprüche an Hochzeitslocation werden immer höher. Wer sich 2019 das Jawort geben will, sollte sich allmählich sputen. Auf den großen anstehenden Hochzeitsmessen kann man sich noch Anregungen für die Gestaltung holen, aber einige grundsätzliche Weichen müssen schon vorher gestellt sein. Beispielsweise die Wahl der Location: »Originelle Orte und beliebte Hotels und Restaurants sind in der Regel schon viele Monate im Voraus ausgebucht.

Weiterlesen
Sag Ja! Wir heiraten 14.11.2018

Wenn alles rundum romantisch sein soll

Romantic Wedding: Kreative Ideen und Tipps für den aktuellen Hochzeitstrend. Hollywood-Chic gepaart mit Vintage-Flair, Blüten und Pastelltönen – der aktuelle Hochzeitstrend »Romantic Wedding« begeistert vor allem Paare, die es romantisch mögen. Roségold, Kupfer und Co. sorgen bei der Dekoration und bei Geschenken für glanzvolle Hingucker. Wir haben Tipps zum Romantik-Trend: Stilvoll und glänzend.

Weiterlesen
Sag Ja! Wir heiraten 14.11.2018

Das etwas andere Hochzeitsoutfit für die Braut

Extravaganz: Die Branche öffnet sich immer mehr neuen Ideen: schicke Hosenanzüge und schwarze Brautkleider. Viele Frauen wünschen sich den einen Brautmoment im Leben. Ein schönes weißes Kleid, vielleicht sogar einen Schleier dazu – wann sonst kann man so etwas schon mal tragen? Aber das ist eben auch nichts für jede Braut. Hersteller bieten zunehmend auch andere Varianten an – hier sind ein paar Ideen.

Weiterlesen
Sag Ja! Wir heiraten 04.10.2018

Tief ausgeschnitten, aber nicht immer weiß

Am Al­tar oder vor dem Tre­sen des Stan­des­beam­ten sieht man nur den Rü­cken der Braut - und ge­nau dar­auf le­gen die De­sig­ner der Braut­k­lei­der nun den Schwer­punkt. Das Rü­cken­de­kol­le­té liegt im Trend. Au­ßer­dem kommt man kaum an Spit­ze vor­bei.

Weiterlesen
Sag Ja! Wir heiraten 04.10.2018

Wie gerade selbst gepflückt

Ein kun­ter­b­un­ter Strauß aus Wie­sen­blu­men und Grä­sern - das soll ein Braut­s­trauß sein? Über vie­le Jah­re wa­ren zur Halb­ku­gel ar­ran­gier­te wei­ße Ro­sen oder ein Was­ser­fall aus Or­chi­de­en Klas­si­ker für die Hoch­zeit. Vie­le Bräu­te wol­len ei­nen Strauß, der wirkt, als sei er ge­ra­de erst ne­ben­an von der Wie­se gepflückt wor­den.

Weiterlesen