Samstag, 19.09.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Zu Fuß die weihnachtliche Stadt erkunden

Führungsnetz:Neue Angebote im Advent

Weihnachtsmarkt Aschaffenburg
Kommentieren
1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Das Schloss ist Treffpunkt für die vorweihnachtlichen Stadtführungen. Archivfoto: Harald Schreiber
Foto: Harald Schreiber
Wer an ei­ner der Füh­run­gen durch Aschaf­fen­burg teil­nimmt, sieht die Stadt da­nach oft mit an­de­ren Au­gen und weiß ei­ne Men­ge mehr über sie - ob als Be­su­cher oder als Ein­woh­ner. Auch in der Ad­vents­zeit gibt es reich­lich Ge­le­gen­heit da­zu.24 ad­vent­li­che Tür­chen

Ein Adventskalender mal ganz anders: Auf der neuen Themenführung »24 adventliche Aschaffenburg-Türchen« machen sich die Teilnehmer gemeinsam mit Monika Spatz und Petra Harink auf zu 24 Stationen in der Innenstadt. Das Führungsnetz bietet diesen Rundgang erstmals an und verspricht eine »stimmungsvolle Führung durch die vorweihnachtliche Stadt mit Geschichten und Erinnerungen«. Mit einem Becher Glühwein auf dem Aschaffenburger Weihnachtsmarkt klingt die Führung aus.

Die offene Führung wird ab einer Teilnehmerzahl von fünf Personen durchgeführt, Treffpunkt ist das Hauptportal des Schlosses Johannisburg. Kosten pro Person 5,50 Euro, zuzüglich weihnachtlichem Getränk, Dauer circa zwei Stunden, keine Voranmeldung nötig.

bTermine: 30. November, 7. und 13. Dezember, jeweils 17 Uhr. Zusätzlich auf Anfrage auch für Gruppen buchbar.

Apfel, Nuss, Mandelkern

»Apfel, Nuss und Mandelkern« heißt eine weitere Führungsreihe durch das weihnachtlich geschmückte Aschaffenburg. Beim Rundgang durch die Altstadt begeben sich die Teilnehmer auf die Spuren alter weihnachtlicher Bräuche und Symbole.

Die offene Führung wirdab einer Teilnehmerzahl von fünf Personen durchgeführt, Treffpunkt ist das Hauptportal des Schlosses Johannisburg. Kosten pro Person 4,50 Euro, Dauer circa 90 Minuten, keine Voranmeldung nötig.

bTermine: Samstag/Sonntag 1., 2., 8., 9., 15., 16., 22. und 23. Dezember, jeweils um 15 Uhr. Zusätzlich auf Anfrage auch für Gruppen buchbar.

Familienführung

»Ihr Kinderlein kommet?« heißt die Familienführung am Samstag, 29. Dezember, 14 Uhr. Dann sind zwar die Feiertage schon wieder vorbei, aber die Weihnachtszeit selbst dauert ja noch eine Weile an. Eine gute Gelegenheit, unter fachkundiger Anleitung die Weihnachtskrippen in den Aschaffenburger Kirchen genauer anzuschauen.

Die familiengerechte Führung mit Monika Kurekist für Kinder zwischen sechs und elf Jahren und deren Eltern geeignet. Treffpunkt ist das Hauptportal des Schlosses Johannisburg, Kosten 4,50 Euro pro Person. Keine Voranmeldung nötig.

bTermin: Samstag, 29. Dezember, 14 Uhr.

Natürlich bietet das Führungs?netz auch im Dezember noch weitere Themenrundgänge an. Das detaillierte Programm gibt es im Internet unter www.fuehrungsnetz-aschaffenburg.de.

comü
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!