Beize für Reh und Hirsch

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

1/2 l Rot­wein, 1/2 l Was­ser
1/4 l Wein­es­sig
1 EL Salz, 1 TL Zu­cker
1/2 Tl wei­ßer Pfef­fer
5 Pfef­fer­kör­ner
5 Wa­chol­der­bee­ren
2 Lor­beer­blät­ter
1 Möh­re, 1 Stück Sel­le­rie
1 Zwie­bel

Die Zu­ta­ten für die Ma­ri­na­de auf­ko­chen und ab­küh­len las­sen. Das Fleisch ein bis zwei Ta­ge in die Ma­ri­na­de ein­le­gen, da­bei mehr­mals wen­den.

_
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!