Montag, 10.08.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

»Die Menschen singen mit«

Gesangverein:Swing-Singers und 8-Zylinder der Germania Hösbach treten auf

Weihnachtsmarkt Aschaffenburg
Kommentieren
1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

»Es ge­fällt uns be­son­ders, dass die Men­schen hier nicht ein­fach nur vor­beil­au­fen, son­dern ste­hen blei­ben, mit­sin­gen, In­ter­es­se zei­gen, sich kurz Zeit neh­men«, freut sich And­reas Kraus, der Vor­sit­zen­de des Ge­sang­ve­r­eins Ger­ma­nia.

Zum vierten Mal sind die Hösbacher heuer in Aschaffenburg auf dem Weihnachtsmarkt präsent, diesmal mit zwei Gruppen: den Swing-Singers und den 8-Zylindern.

Die Swing-Singers wurden 2014 gegründet, sie sind Nachfolger des »Jungen Chors«, der sich 2005 gebildet hatte. Auch in den 90ern gab es schon einmal einen Chor namens »Swing Singers«. »Der Name gefiel uns auch 2014 noch so gut, dass wir ihn erneut gewählt haben«, sagt Kraus. Bei den Swing Singers singen aktuell 25 bis 30 Sängerinnen und Sänger mit, die Leitung hat Chordirektor Hugo Bergmann. Das Repertoire ist bunt gemischt: Rock, Pop, Swing, Evergreens, Gospels, Deutschsprachig, Englisch, Weihnachtshits?

Aus Sechs wurden Acht ...

Das zweite Germania-Ensemble auf dem Weihnachtsmarkt sind die 8-Zylinder. Sie gibt es bereits seit 1980, zunächst als »6-Zylinder«, dann kamen zwei weitere Sänger dazu. Einen Namen haben sie sich bei den legendären Faschings?sitzungen der Germania gemacht, wo sie auch heute noch das Publikum begeistern. Die nächste Gelegenheit dazu steht im Fasching 2019 an.

Aber auch bei eigenen Konzerten zusammen mit den Swing-Singers (Swinging-Spring) und der Mitgestaltung von Veranstaltungen habensie viel Applaus erhalten. Ihr Repertoire umfasst vor allem Stücke von den Comedian Harmonists, Schlager, Oldies und Chormusik für Männerchor.

Den Auftritt am 7. Dezember begleitet Chorleiter Bergmann am Klavier. Zwei Lieder präsentieren beide Gruppen zusammen (»What a wonderful world« und »Feliz Navidad«). »Ansonsten singen wir zum Beispiel Halleluja‹, ›Bridge over troubled water‹, ›Rudolph the red nosed reindeer‹, ›Can you feel the love tonight‹, ›Winter wonderland‹, ›White Christmas‹ und einiges mehr«, kündigt Kraus an. Und er fügt hinzu: »Wir kommen jedes Jahr wieder gerne.«

bAuftritt: Swing-Singers & 8-Zylinder des Gesangvereins Germania Hösbach am Freitag, 7. Dezember, 18 Uhr. www.germania-hoesbach.de.

comü
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!