Montag, 27.05.2019

Grußwort des 1. Bürgermeisters, Gerd Aulenbach

Kommentieren

Rothenbuch feiert in diesem Jahr sein 700-jähriges Bestehen und blickt auf viele gelungene Veranstaltungen in diesem Jubiläumsjahr zurück. Ein weiterer Glanzpunkt ist sicherlich unser Weihnachtsmarkt. Traditionell am ersten Adventswochenende erwarten wir wieder zahlreiche Gäste zu diesem vorweihnachtlichen Zauber in unserer Gemeinde.

Liebe Gäste,
liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Lichterglanz und festlich geschmücktes Ambiente, das Aroma weihnachtlicher Leckereien und kulinarische Köstlichkeiten, adventliche Klänge und ein reichhaltiges Angebot an schönen Dingen. Was könnte uns besser auf die beginnende Adventszeit einstimmen als unser Weihnachtmarkt? Genießen Sie beim Bummel die besondere Atmosphäre rund um das Kurfürstliche Jagdschloss. Ich bin mir sicher: Wer in die Auslagen der über 70 liebevoll dekorierten Marktstände schaut, wird sicher ein passendes Geschenk finden.

Für stimmungsvolle Momente sorgen u.a. die Alphorn Vagabunden, Panflötenspiel sowie die Rothenbucher Musikkapelle „Spessartklänge“. Werfen Sie einen Blick in das Bauernhausmuseum und in die neu renovierte „Alte Backstube“. Die Pfarrkirche St. Nikolaus ist ebenfalls an beiden Tagen geöffnet, der Nikolaus bringt am Sonntagnachmittag Geschenke für die Kinder und die historische Postkutsche dreht ihre Runden. 

Wir freuen uns sehr darüber, dass sich unser Weihnachtsmarkt mittlerweile zu einem sehr beliebten Treffpunkt in der Region entwickelt hat, ein Ort der Begegnung mit Freunden und Bekannten. Lassen Sie sich von der wunderbaren Atmosphäre verzaubern. Ich lade Sie herzlich dazu ein und wünsche Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in unserer schönen Gemeinde sowie eine besinnliche Adventszeit. 

Ihr Gerd Aulenbach, 1. Bürgermeister

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!