Freitag, 24.05.2019

Ab aufs Eis!

Marktplatz:Eisbahn voraussichtlich vom 15. Dezember bis 11. Februar geöffnet

Kommentieren
eislaufbahn
Foto: Stadt Alzenau

Auch im kom­men­den Win­ter kann man vor­aus­sicht­lich vom 14. De­zem­ber bis ma­xi­mal 10. Fe­bruar auf der knapp 400 Quad­r­at­me­ter gro­ßen Eis­fläche auf dem Al­ze­nau­er Markt­platz Eis­lau­fen - wenn das Wet­ter ei­ni­ger­ma­ßen mit­spielt.

Für alle kleinen und großen Besucher heißt es dann wieder: »Rein in die Schlittschuhe und rauf aufs Eis« oder »Ran an den Eishockeyschläger«.

Über 200 Paar Gleiter

Mehr als 200 Paar Leihschlittschuhe und reichlich Verpflegung an den Imbiss- und Getränkeständen warten auf die Besucher. Auch Geburtstage und Firmenausflüge können auf und um die Bahn gefeiert werden. Eisstockspielen mit Kollegen, Freunden, Mitarbeitern oder dem Verein ist - auch außerhalb der Öffnungszeiten - eine beliebte Abwechslung.

Auch mit der Schulklasse oder der Kindergartengruppe ist ungestörtes Schlittschuhlaufen möglich. Hierfür sollte man sich bis spätestens einen Tag vor dem geplanten Wunschtermin anmelden, damit eine Überbelegung der Eisbahn vermieden wird und genügend Leihschlittschuhe in den benötigten Größen zur Verfügung stehen.

Für Schulklassen und Gruppen steht die Eisfläche nach Voranmeldung im Internet unter www.icebox-mobil.de/schulklassen-gruppen/anmeldung ab 8 Uhr morgens zur Verfügung.

bÖffnungszeiten: Montag bis Freitag: 13.30 bis 19 UhrSamstag: 11 bis 19 Uhr Sonntag: 11 bis 19 Uhr. Bitte Aushänge beachten.

jesa
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!