Sonntag, 24.10.2021

Zeitreise mit Schlaghosen und Plateauschuhen

Familie Hossa: Kultschlager und Neue deutsche Welle gibt es am Montag

Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Wer sich auf ei­nen Auf­tritt der Fa­mi­lie Hos­sa ein­lässt, vor dem liegt laut Pres­se­text ei­ne Rei­se in ei­ne Zeit vol­ler No­st­al­gie - ei­ne Rei­se durch die Kult­schla­ger der 70er Jah­re und die Hits der Neu­en Deut­schen Wel­le.

Familie Hossa nimmt die Zuhörer mit in eine Ära, in der Schlaghosen, Plateauschuhe und Brusthaare hip waren und die »Hitparade« mit Dieter Thomas Heck ein absoluter Pflichttermin. Wo die musikalische Bilderbuchfamilieihr mobiles Wohnzimmer aufbaut und das Publikum zu »Hossa TV« einlädt, da ist vor allem eins angesagt: Party von der ersten bis zur letzten Minute, so die Ankündigung weiter.

Denn die neun Akteure präsentieren in ihrem Programm nicht nur die größten Kultschlager der 70er Jahre, sondern schöpfen auch aus einem breiten Repertoire von Songs aus der Zeit der Neuen Deutschen Welle und deutsch-sprachigen Party-Hits der 80er.

Mit ihrer Show und einer detailverliebten Kulisse hat sich die Band nach eigener Aussage in wenigen Jahren den Ruf einer der bestgebuchten Schlager- und Party-Bands im deutschsprachigen Raum erspielt. Fliegende Kostümwechsel während des Auftritts sorgen außerdem dafür, dass bei einer »Familie Hossa«-Show keine Langeweile aufkommt, verspricht der Veranstalter.

bBeim Stadtfest spieltFamilie Hossa am Montag, 12. August, 21 Uhr.

Hintergrund

Familie Hossa nimmt ihre Zuhörer mit auf eine verrückte Reise durch die Kultschlager der 70er. Foto:

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!