Samstag, 23.10.2021

Schlemmen, staunen, probieren

Street-Food-Festival: Band, internationale Spezialitäten und Kinderland von 6. bis 8. September

Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Anfang September lockt das Streetfoodfestival mit vielen Köstlichkeiten wieder nach Alzenau. Foto: Stadtleben GmbH
Foto: stadt alz
Auch in die­sem Jahr fin­det das Al­ze­nau­er St­reet Food Fes­ti­val vor der wun­der­sc­hö­nen Ku­lis­se der Burg Al­zenau statt. Von Frei­tag, 6. Sep­tem­ber bis Sonn­tag, 8. Sep­tem­ber kann auf dem Burg­platz nach Her­zens­lust ge­sch­lemmt wer­den. Die Be­su­cher kön­nen sich auf bun­te Köst­lich­kei­ten aus al­ler Welt freu­en:

Saftige Burger mit unterschiedlichsten Toppings, traditionell afrikanische Küche, südamerikanische Speisen, süße Sünden und vieles mehr.

An diesem besonderen Wochenende kann man den Stadtbummel wunderbar mit einem Besuch auf dem Street Food Festival verbinden. Eine gute Gelegenheit, um Zeit mit der Familie und Freunden zu verbringen.

Bunte Unterhaltung

Neben den kulinarischen Genüssen steht das Street Food Event ganz im Zeichen des Miteinanders und der guten Laune - hier darf auch das kostenlose Kinderland mit Hüpfburg, Kinderschminken und vielen Attraktionen nicht fehlen.

Ein Highlight wird hier der Hindernisparcours »Gladiator« sein. Am Samstag wird der Ausnahmemusiker Rick Cheyenne für jede Menge gute Laune sorgen. Sein Repertoire reicht von Balladen bis zur Dance Party - es werden also nicht nur die Geschmacksnerven beansprucht, sondern alle Sinne.

So simpel wie genial

Schlemmen, Staunen & Ausprobieren - So lässt sich das ebenso simple wie geniale Konzept der Street Food Festival-Reihe prägnant beschreiben, die bereits seit dem Herbst 2015 kulinarisch interessierte Besucher jeden Alters und unterschiedlichster Herkunft an den verschiedensten Standorten in ihren Bann zieht. »Fine Dining« trifft hier auf das klassische Barbecue, vegane und vegetarische Spezialitäten auf »Fast Casual Schweinereien« wie Bratwurst & Co.

bDas Streetfoodfestival findetam Freitag, 6. September, von 16 bis 22 Uhr, Samstag, 7. September, 12 bis 22 Uhr, Sonntag, 8. Dezember, von 12 bis 20 Uhr auf dem Burgparkplatz Alzenau statt.

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!