Sonntag, 17.10.2021

Der Dschungel im Haus

Einrichtung: Holzmöbel, Pflanzen und Accessoires sorgen für den Naturlook

Kommentieren
2 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Große Grünpflanzen können gut in entsprechenden Möbelstücken wie offenen Regalen präsentiert werden. Foto: djd/Henders & Hazel
Foto: djd/Henders, Hazel
Grünpflanzen kommen in modularen Regalen gut zur Geltung. Foto: djd/Henders & Hazel
Foto: djd/Henders, Hazel
Die Far­be Grün steht für Fri­sche und die Na­tur: Sie ist die Haupt­zu­tat beim Wohn­t­rend »Dschun­ge­l­at­mo­sphä­re«. Da­bei dreht sich al­les um ei­ne wil­de tro­pi­sche und üp­pi­ge Flo­ra und Fau­na, die man auf ver­schie­de­nen Ar­ten im ei­ge­nen In­te­ri­eur in­te­griert.

Drei Tipps, wie man das Dschungelthema subtil oder auch mutig zu Hause umsetzen kann:

Natürliche Grundlage

Die Natur ist eine ausgezeichnete Inspirationsquelle für die eigene Inneneinrichtung. Als Grundlage sollten daher natürliche Materialien wie Holz, Leder und Naturfasern vorherrschen.

Auch Wohntextilien aus Hanf und Leinen sowie grüne Farbtöne für Möbel und Accessoires passen gut zum Thema. Sofa, Sessel oder Stühle mit grünem Lederbezug sorgen für einen tropischen Farbklecks. Dabei darf man ruhig mit verschiedenen Grüntönen experimentieren. Polstermöbel passen dabei zu großen Holzmöbeln, die ein schlichtes Aussehen haben. Sei es eine ungeschliffene Tischplatte oder ein hölzernes Sideboard ohne viel Schnickschnack - Holz darf eine Hauptrolle spielen. Denn Möbel, die natürlich anmuten, sind generell ein guter erster Schritt für den Dschungellook.

z Must-have: Pflanzen

Pflanzen kann man eigentlich nie genug haben. Sie verleihen dem Interieur ein tropisches Ambiente. Ob im gesamten Wohnzimmer oder hier und da ein Pflänzchen: Grüne Blätter reinigen die Luft und sorgen für eine gute Atmosphäre.

Wer mutig ist und voll auf Pflanzen setzen möchte, kann sich eine Wand oder einen Raumteiler aus offenen modularen Wandregalen bauen. Diese füllt man komplett mit Pflanzen und schafft so im Handumdrehen eine grüne Oase. Besonders pflegeleicht sind Grünlilien, Glücksfedern oder Sukkulenten, die generell nur wenig Wasser benötigen.

z Wohnaccessoires

Einrichtungsprofis lassen das Dschungelthema auch in kleinen Details auftauchen: Ein Beistelltisch mit Blattmotiv, Kissen oder Teppiche mit einem Dschungelprint, eine unbearbeitete Holzschale oder eine schöne Tierskulptur runden den Look ab. Mit den richtigen Wohnaccessoires bekommt die Dschungelatmosphäre den letzten Schliff.

Hintergrund

Fotos:

Der Dschungel im Haus

Die Farbe Grün steht für Frische und die Natur: Sie ist die Hauptzutat beim Wohntrend »Dschungelatmosphäre«. Dabei dreht sich alles um eine wilde tropische und üppige Flora und Fauna, die man auf verschiedenen Arten im eigenen Interieur integriert.

Drei Tipps, wie man das Dschungelthema subtil oder auch mutig zu Hause umsetzen kann:

z Natürliche Grundlage

Die Natur ist eine ausgezeichnete Inspirationsquelle für die eigene Inneneinrichtung. Als Grundlage sollten daher natürliche Materialien wie Holz, Leder und Naturfasern vorherrschen.

Auch Wohntextilien aus Hanf und Leinen sowie grüne Farbtöne für Möbel und Accessoires passen gut zum Thema. Sofa, Sessel oder Stühle mit grünem Lederbezug sorgen für einen tropischen Farbklecks. Dabei darf man ruhig mit verschiedenen Grüntönen experimentieren. Polstermöbel passen dabei zu großen Holzmöbeln, die ein schlichtes Aussehen haben. Sei es eine ungeschliffene Tischplatte oder ein hölzernes Sideboard ohne viel Schnickschnack - Holz darf eine Hauptrolle spielen. Denn Möbel, die natürlich anmuten, sind generell ein guter erster Schritt für den Dschungellook.

z Must-have: Pflanzen

Pflanzen kann man eigentlich nie genug haben. Sie verleihen dem Interieur ein tropisches Ambiente. Ob im gesamten Wohnzimmer oder hier und da ein Pflänzchen: Grüne Blätter reinigen die Luft und sorgen für eine gute Atmosphäre.

Wer mutig ist und voll auf Pflanzen setzen möchte, kann sich eine Wand oder einen Raumteiler aus offenen modularen Wandregalen bauen. Diese füllt man komplett mit Pflanzen und schafft so im Handumdrehen eine grüne Oase. Besonders pflegeleicht sind Grünlilien, Glücksfedern oder Sukkulenten, die generell nur wenig Wasser benötigen.

z Wohnaccessoires

Einrichtungsprofis lassen das Dschungelthema auch in kleinen Details auftauchen: Ein Beistelltisch mit Blattmotiv, Kissen oder Teppiche mit einem Dschungelprint, eine unbearbeitete Holzschale oder eine schöne Tierskulptur runden den Look ab. Mit den richtigen Wohnaccessoires bekommt die Dschungelatmosphäre den letzten Schliff.

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!