Mittwoch, 26.01.2022

Qualität mit regionaler Herkunft

Mömbris-Gunzenbach.
Kommentieren
2 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Landmetzgerei Cibis
Freuen sich über die Würstel frisch aus der Produktion: Fleischerin Nicole Hofmann mit Rita und Horst Cibis (v.li.)
Foto: Christine Blume-Esterer
Die Landmetzgerei Cibis verkauft Fleisch und Wurst aus eigener, regionaler Schlachtung: im Ladengeschäft, im SB-Cibomat in Mömbris-Gunzenbach, in den Rewe-Märkten Mömbris und Bessenbach sowie bei Edeka in Alzenau. Außerdem werden der Dorfladen Hofstädten, der Obsthof Rostock und die örtliche Gastronomie beliefert. Der Familienbetrieb hat sich weit über die Grenzen von Gunzenbach hinaus mit seinen hochwertigen Fleisch- und Wurstwaren einen Namen gemacht. Lieber weniger, dafür bessere Qualität, lautet die Devise bei Cibis. Und die Kunden wissen, dass sich der Weg lohnt. Die Mundpropaganda reicht bis nach Frankfurt und Würzburg.

»Wenn Rinder, Schweine, Kälber und Lämmer für uns ihr Leben lassen müssen, sollen sie jedenfalls artgerecht gelebt haben«, betont Metzgermeister Horst Cibis. Alle Tiere sind bei Landwirten in der nächsten Umgebung aufgewachsen und haben Heu, Getreide und Mais von den heimischen Feldern im Kahlgrund gefressen. Die Tiere werden von den Bauern bis zur Landmetzgerei Cibis begleitet, sodass ihnen ein langer Weg zum Schlachthof erspart bleibt. Als EU-zertifizierter Betrieb darf der erfahrene Metzgermeister selbst schlachten. Mit Umsicht und aus Achtung vor den Tieren vermeidet er dabei jede Hektik und sorgt für eine stress- und schmerzfreie Schlachtung. Seine achtsame Einstellung komme auch der Qualität des Fleisches zugute – es schmecke aromatischer und intensiver. Nach alter Handwerkstradition werde im Betrieb jedes Tier komplett verarbeitet. Bereits in dritter Generation führt Metzgermeister Horst Cibis den Familienbetrieb, der seit fast 90 Jahren besteht. Zehn Mitarbeiter unterstützen den Chef.

Ehefrau Rita Cibis setzt im Ladengeschäft sowie im Verkauf außerhalb des Hauses ihre volle Tatkraft ein. Coronabedingt sei in vielen Haushalten wesentlich häufiger am eigenen Herd gekocht worden. Dadurch sei erfreulicherweise ein größeres Bewusstsein für die Qualität der Lebensmittel entstanden. Auch Fragen nach Herkunft und Art der Schlachtung seien beim Verkauf an der Ladentheke jetzt ein Thema.

Das Angebot in der Landmetzgerei ist vielseitig mit immer neuen Ideen für die jeweilige Saison. Es umfasst neben leckerer Wurst und Schinken Special Cuts wie Flank Steaks, Flat Iron oder Kachelfleisch. Beliebt sind auch die Fertiggerichte wie Gulasch, Rouladen und Suppen in Dosen, ebenso die küchenfertigen Gerichte im Verkaufsautomaten gegenüber dem Geschäft. Er steht Tag und Nacht bereit und ist bedienungsfreundlich mit EC-Karte.

Obwohl die Kernkompetenz bei Cibis rund ums Fleisch liegt, müssen Vegetarier nicht hungern: Die angebotenen vegetarischen Burger werden im eigenen Betrieb ohne Soja und Chemie mit frischem Gemüse hergestellt. Dadurch bestechen sie durch einen intensiven Gemüsegeschmack. Kochkäse und andere Käsespezialitäten sowie hausgemachte Salate finden sich ebenfalls in der Theke. Bemerkenswert ist, dass neben Einkaufsmärkten und Hofläden auch Schulkinder in Mömbris und Gunzenbach mit ausgewogenem Essen mittags versorgt werden. Nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) steht zweimal die Woche Fleisch auf dem Speiseplan, einmal Fisch und viel Obst und Gemüse. In diesem Fall von einer Landmetzgerei, die sich bewusst für hochwertige Ernährung in ihrer Region einsetzt. cbe

 

Adresse:
Landmetzgerei Cibis
Metzgerei, Catering, Event-Management
Eichwaldstraße 7
63773 Mömbris-Gunzenbach
Tel.: 06029 5180
Internet: www.metzgerei-cibis.de

Öffnungszeiten:
Montag, Mittwoch: 7:30 - 12.30 Uhr
Donnerstag, Freitag: 7:30 - 12:30 und 14:30 - 18:00 Uhr
Samstag: 7:30 - 12:00 Uhr

Cibomat' rund um die Uhr für den spontanen Appetit, SB-Theke im Rewe in Mömbris und Bessenbach

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!