Freitag, 23.04.2021

Landmetzgerei am Puls der Zeit

Cibis verkauft Wurst und Fleisch aus eigener Schlachtung.

Regionalvermarkter
Kommentieren
2 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Landmetzgerei Cibis
Das Team: Nicole Hofmann, Horst Cibis (Geschäftsinhaber, Metzgermeister), Petra Müller, Rita Cibis (Mitinhaberin), Daniela Faust, Yvonne Müller, Anita Kemmerer
Foto: Christine Blume-Esterer
Lieber weniger Fleisch, dafür bessere Qualität, so lautet die Devise des Familienbetriebes aus Gunzenbach. Den guten Ruf bis weit über den Kahlgrund hinaus, verdankt die Landmetzgerei Cibis hochwertigem Fleisch – von Tieren aus nächster Umgebung und gefüttert mit Heu, Getreide sowie Mais von heimischen Feldern. Zu finden sind die Produkte im eigenen Ladengeschäft, im Cibomat in Mömbris-Gunzenbach und der Selbstbedienungstheke in den Rewe-Märkten Mömbris und Bessenbach. Genauso wie sie auch zum Event-Management und Catering-Angebot gehören.

Metzgermeister Cibis betont: „ Wenn die Rinder und Schweine für uns ihr Leben lassen müssen, sollen sie jedenfalls artgerecht gelebt haben.“ Der anonyme Schlachthof bleibt den Tieren erspart, denn die Landmetzgerei darf als EU-zertifizierter Betrieb selbst schlachten. Davor lässt Cibis die Tiere in seinem Stall zur Ruhe kommen. Aus Achtung vor der Kreatur und mit Umsicht vermeidet er Hektik und sorgt für eine stress- und schmerzfreie Schlachtung. Seine Einstellung käme auch der Fleischqualität zugute. Der Geschmack sei aromatischer und intensiver, sagt Cibis. Das Fleisch der Tiere werde nach alter Handwerkstradition möglichst komplett verarbeitet, wobei stets die Saison beachtet werde.  

Von Kahlgrund-Serrano bis zu Apfelbratwurst
Horst Cibis führt den Betrieb bereits in dritter Generation, seit bald 90 Jahren gibt es ihn. Trotzdem sorgen immer wieder neue Ideen für zeitgemäße Abwechslung. Aktuell bietet sich zum Beispiel eine originelle, etwas süßlich-fruchtige Apfelbratwurst für den herbstlichen Esstisch an. Hergestellt mit eigenen Bio-Äpfeln und Naturgewürzen passt sie bestens zu Rotkohl oder Sauerkraut. Das gilt genauso für die würzige Kartoffelwurst, die wie viele andere Sorten auch ohne Zusatzstoffe und Bindemittel hergestellt wird. Am Puls der Zeit ist der Betrieb auch mit der vegetarischen Grillwurst. Zwar neigt sich die Grillsaison im Oktober ihrem Ende zu, aber sie schmeckt ebenso aus der Pfanne. Hergestellt wird sie ohne Soja und functional Food-Zutaten. Stattdessen besteht sie aus einheimischen, gesunden Rohstoffen, etwa Kartoffeln, Grünkern und Gemüse wie Möhren, Sellerie und Lauch.
Die Standardprodukte sind ihrerseits das ganze Jahr über erhältlich. Zum Sortiment gehören hier über 100 Wurstsorten, Schinkenspeck, luftgetrockneter Kahlgrund-Serrano, Pfeffer- und Kräuterschinken sowie Hutzelgründer Salami. Ebenso Hausmacher Spezialitäten wie Blut- und Leberwurst oder Presssack, die direkt nach dem Schlachten aus noch warmem Fleisch hergestellt werden.

Das Fleisch zerlegt der Metzgermeister mit der modernen special-cut-Methode. Dadurch erhalten Fleischteile wie Secreto, Picanha, picollo cuccina oder Flat iron eine völlig neue Bedeutung in der Spezialitätenküche. Besonders gefragt seien zudem klassische Fertiggerichte, weiß Cibis. Beispielsweise Rouladen, Schweinebraten, Gulasch und die diversen Suppen in Dosen, wie stets ohne Geschmacksverstärker und Zusatzstoffe. Die seien ideal für Berufstätige, die immer weniger Zeit zum Kochen fänden.

Ehefrau Rita Cibis setzt nicht nur im Ladengeschäft ihre volle Tatkraft ein, sie engagiert sich ebenso für den Partyservice, für private und Firmen-Events. Die hauseigenen Fleischspezialitäten laden zum Genießen ein, oft direkt vor Ort  mithilfe einer Live-Cooking-Station frisch vor Ort zubereitet. Die Planung, Organisation, Dekoration und den kompletten Service übernimmt ebenfalls der Familienbetrieb.


Adresse:
Landmetzgerei Cibis
Eichwaldstraße 7
63773 Mömbris-Gunzenbach
Tel.: 06029 - 5180               
Internet: www. metzgerei-cibis.de

Öffnungszeiten:
Montag und Mittwoch: 7:30 - 12:30 Uhr
Donnerstag und Freitag: 7:30 – 12:30 Uhr u. 14:30 – 18:00 Uhr
Samstag: 7:30 – 12:00 Uhr

Cibomat rund um die Uhr
SB-Theke im REWE in Mömbris und Bessenbach

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!