Mit Leichtigkeit genießen

Rezepttipp: Bayerischer Brotsalat

< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Ideales Sommeressen: Brezel-Panzanella.
Foto: djd/Mönchshof/Tina Bumann
Mit Freun­den und Fa­mi­lie den Fei­er­a­bend auf dem Bal­kon oder der Ter­ras­se ein­läu­ten und da­bei doch im­mer wie­der den glei­chen Nu­del­sa­lat auf­fah­ren? Wie wä­re es statt­des­sen ein­mal mit ei­nem zünf­ti­gen Abends­nack - ei­nem Brot­sa­lat auf baye­ri­sche Art?
Zutaten für bayerische Brezel-Panzanella für zwei Personen:

2 Brezeln (vom Vortag)

1 EL Butter

1 Paar Landjäger

1 kleiner roter Rettich

1/2 Bund Radieschen

50 g Bergkäse, gewürfelt

1 Snackgurke

Dressing:

2 TL süßer Senf

3 EL Rapsöl

2 EL Kräuteressig

2 EL Wasser

1/2 Bund Schnittlauch

Meersalz & Pfeffer

Zubereitung:

Brezel in Scheiben schneiden und in einer Pfanne in der Butter anrösten. Rettich waschen und in dünne Scheiben hobeln, Radieschen waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Die Gurke waschen und in feine Streifen hobeln. Landjäger in Scheiben schneiden. Für das Dressing alle Zutaten verrühren und den klein geschnittenen Schnittlauch zugeben. Alle Zutaten auf zwei Teller verteilen und mit dem Dressing beträufeln. Sofort servieren und genießen.

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!