Mittwoch, 21.08.2019

MainSommer

Es muss nicht im­mer Mal­le sein: Auch im Main­vier­eck las­sen sich Som­mer­ta­ge ab­wechs­lungs­reich ge­stal­ten. Ein wahres Paradies für Mountainbiker sind beispielsweise die »Krater Trails« in Mainaschaff. Auch mit Laufstrecken und Trimm-dich-Pfaden kann die Region punkten - genauso wie mit einem in ganz Europa einzigartigen Isolatoren-Museum in Lohr. Auf Schusters Rappen lässt sich der 80 Kilometer lange Rotwein-Wanderweg in Churfranken beschreiten oder der gar magische Ort des Frankenweins - »terroir f« - in den Stettener Weinbergen erklimmen.

Top-Firmen stellen sich vor

Artikel

Unterwegs mit »Iahs«

Aktiv oder gemütlich

»Fitnessstudio« an der Luft

Erlebnisse eines Nachtwächters

Ausflugsziel Kloster

Einblick in die Urzeit

»Kleines Zuhause«

Hexen, Zwerge und Seeungeheuer

Ahoi, Kumbeer!

Quer durch die Weinberge

Jede Menge Paddelspaß

Mal anders übernachten

Paradies für Mountainbiker

Infiziert vom Isolatorenvirus

Magischer Ort des Frankenweins