Freitag, 22.02.2019
Pano Sinne schärfen

Die Sinne schärfen

Wie bitte? Entschuldigung, können Sie das noch einmal wiederholen? Wer immer öfter solche Fragen stellen muss, sollte aufmerken. Denn das kann ein Indiz für zunehmenden Hörverlust sein. Tatsächlich hat inzwischen jeder dritte Mensch über Fünfzig Probleme mit den Ohren. Auch die Augen sind ab dem 40. Lebensjahr nicht mehr so kräftig wie in jüngeren Jahren und sollten einmal jährlich von einem Facharzt untersucht werden.

Top-Firmen stellen sich vor

Artikel

Die Sinne schärfen 22.01.2019

Keine Angst vor der Gleitsichtbrille

Zeitung lesen, Verkehrsschilder in der Ferne erkennen oder die Lieblingssendung auf dem Bildschirm genießen – ab einem bestimmten Alter wird es immer schwieriger, scharf zu sehen. Gleitsichtgläser sind in der Lage, die Fehlsichtigkeit in allen Entfernungen zu korrigieren.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Die Sinne schärfen 22.01.2019

Ab 40 zur Kontrolle

Viele spüren etwa ab dem 40. Lebensjahr, dass die Augen nicht mehr so kräftig sind wie in jüngeren Jahren. Kleingedrucktes sowie Details sind zunehmend schwerer zu erkennen – eine Folge der weit verbreiteten Alterssichtigkeit.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Die Sinne schärfen 22.01.2019

Ist das Kind ganz Ohr?

Vor allem Eltern kleinerer Kinder können ein Lied davon singen: Kaum ist der eine Schnupfen abgeklungen, steht schon der nächste Infekt ins Haus. Zwar ist eine Erkältung meist harmlos. Doch gerade bei den Jüngsten sollte man aufmerksam sein, besonders, was die Ohren angeht. Denn Infektionen gehören zu den häufigsten Auslösern erworbener Hörminderungen.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Die Sinne schärfen 22.01.2019

Tinnitus – das lästige Geräusch

Plötzlich ist da ein hohes Pfeifen im Ohr, obwohl eigentlich Stille herrschen müsste: Fast jeder vierte Deutsche leidet Schätzungen zufolge irgendwann in seinem Leben unter Ohrgeräuschen, wobei sich die Wahrscheinlichkeit ab dem 60. Lebensjahr erhöht. In vielen Fällen ist der Spuk kurze Zeit später vorüber, doch bei einigen Menschen wird der irritierende Ton zum nervtötenden Dauerbegleiter.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Die Sinne schärfen 22.01.2019

Unkompliziert zum Hörgerät

Defizite: Die Generation der Babyboomer hat zunehmend Probleme mit den Ohren. Wie bitte? Entschuldigung, können Sie das noch einmal wiederholen? Wer immer öfter solche Fragen stellen muss, sollte aufmerken. Denn das kann ein Indiz für zunehmenden Hörverlust sein. Tatsächlich hat inzwischen jeder dritte Mensch über Fünfzig Probleme mit den Ohren.

Dossier zum Thema Weiterlesen