Montag, 26.10.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Holz schafft Geborgenheit

Natürliches Material:Es verleiht dem Wohnraum eine ursprüngliche Wärme

Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Ein behagliches Wohnumfeld mit warmen Materialien sorgt jederzeit für ein Wohlfühlambiente. Fotos: tdx/Scholtissek
Foto: tdx/Scholtissek
Holz schafft Geborgenheit
Große Esstische können zum Herz des Wohnraums werden und bieten der ganzen Familie sowie Gästen Platz. Foto: tdx/Scholtissek
Foto: tdx/Scholtissek
Holz schafft Geborgenheit
Charakterstarke Holzmaserung: Bei diesem Schrank kommt sie unverfälscht zur Geltung. Foto: tdx/Scholtissek
Foto: tdx/Scholtissek
Hin­ter uns lie­gen un­ge­müt­li­che Wo­chen mit nie­d­ri­gen Tem­pe­ra­tu­ren und viel Re­gen. Wenn es drau­ßen tr­üb, kalt und dun­kel ist, ist es sehr wich­tig, sich in den ei­ge­nen vier Wän­den rich­tig wohl­zu­füh­len. Be­hag­lich­keit schaf­fen war­me Far­ben und an­ge­neh­me Ma­te­ria­li­en, al­len voran Holz.

Ob als eindrucksvolles Möbelstück oder nützliches Einrichtungsaccessoire - der natürliche Werkstoff ist mit seiner Maserung in zahlreichen Farbnuancen und seiner unverwechselbaren Haptik ideal für ein gemütliches Wohnambiente.

Der Klassiker unter den Massivholzmöbeln ist ein ausladender Esstisch. Er kann das Herz des Wohnraums werden und bietet der ganzen Familie sowie zahlreichen Gästen Platz. Seine markante Maserung kommt auf der großen Tischplatte gut zur Geltung und zieht alle Blicke auf sich.

Baumkantentische

Außergewöhnlich sind sogenannte Baumkantentische: Die Kanten der Tischplatten werden nicht glatt geschliffen, sondern optisch und strukturell herausgearbeitet. Der natürliche Wuchs des Baums bleibt erhalten, sodass die Tische eine unnachahmliche Ruhe ausstrahlen. Einen modernen Charakter erhält das Interieur, wenn ein solch markanter Tisch mit bequemen Esszimmersesseln in schlichtem Design kombiniert wird.

Nicht fehlen darf im Wohnraum ein Schrank oder eine Anrichte, in der Geschirr aufbewahrt oder Accessoires präsentiert werden. Auch hier bietet der Werkstoff Holz zahlreiche Möglichkeiten, die natürliche Wärme in den Wohnraum zu bringen. Das funktioniert etwa mit Schrankmodellen, auf deren glatten Fronten die charakterstarke Holzmaserung unverfälscht zur Geltung kommt. Materialkombinationen mit farbigen Gläsern und eisernem Sockelgestell können die Möbel zu außergewöhnlichen Unikaten machen.

Fortgesetzt wird die warme Atmosphäre des Wohnraums in der Zwischenmenschlichkeit. Wo die Familie und Gäste zusammenkommen, um die Gemeinsamkeit genießen zu können, entsteht das kommunikative Zentrum. Sitzbänke aus Holz sind diesen geselligen Ansprüchen gewachsen: Ausziehbar und mit bequem gepolsterten Steckrücken bieten sie ganz nach Bedarf unterschiedlich vielen Personen Platz.

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!