Montag, 26.10.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Elegant umrahmt

Aluminiumzäune: Langlebige Grundstücksbegrenzungen

Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Aluminiumzäune mit einem waagerechten Verlauf der Latten lassen die Grundstücksfläche noch einmal länger wirken.
Foto: djd/GUARDI
Hochwertige Aluminiumzäune passen gut zu modernen Architekturstilen, werten aber auch Altbauten optisch auf. Foto: djd/GUARDI
Foto: Martin Juppe
Zäu­ne um­g­ren­zen das ei­ge­ne Grund­stück und sor­gen für das ge­wünsch­te Maß an Pri­vat­sphä­re. Doch gleich­zei­tig ha­ben sie auch ei­ne ar­chi­tek­to­ni­sche Wir­kung und prä­gen zu ei­nem gro­ßen Teil die Op­tik des Zu­hau­ses.

Da bekanntlich der erste Eindruck zählt, legen immer mehr Hauseigentümer Wert auf ein individuelles Design und hochwertige Materialien.

Pflegeleicht & nachhaltig

Viele Zaunmaterialien sind pflegeintensiv. Holz braucht einen regelmäßigen Anstrich, um nicht zu verwittern, Metallzäune rosten mit der Zeit, Hecken wollen mehrfach jährlich nachgeschnitten werden. Unkomplizierter sind Zaunsysteme aus Aluminium. Da das Leichtmetall rostfrei und UV-beständig ist, brauchen sie über mehrere Jahrzehnte der Nutzung kaum Pflege.

Aufgrund der langen Nutzungszeit ist das solide Material daher auch eine nachhaltige Entscheidung. Farbe und Formen lassen sich aus zahlreichen Designvarianten auswählen - individuell passend zur Fassade und zum Architekturstil des Eigenheims.

Besonders angesagt sind waagerecht verlaufende Zaunlatten: Sie lassen die Grundstücksfläche länger wirken. Gleichzeitig schaffen sie eine zeitlos elegante Optik, die wiederum sehr gut zu moderner Architektur passt. Von manchen Serien sind außerdem blickdichte Ausführungen erhältlich, mit denen sich das gewünschte Maß an Privatsphäre im eigenen Garten erzielen lässt.

Für eine ansprechende Gesamtoptik sind bei den Aluminiumzaun-Systemen alle Bestandteile und Komponenten aufeinander abgestimmt. Geländer, Schiebetor, Zweiflügeltor oder die Gartentür passen optisch stets zueinander. Aber auch praktische Aspekte kann man bedenken und zum Beispiel direkt in den Zaun eine Briefkastensäule integrieren.

Hintergrund

Hochwertige Aluminiumzäune passen gut zu modernen Architekturstilen, werten aber auch Altbauten optisch auf.Fotos:

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!