Donnerstag, 29.07.2021

»Werden alles tun«: Der FC-Hochspessart-Trainer Muhamed Preljevic im Interview

Interview
Anpfiff
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Muhamed Preljevic.
Foto: privat
Nach ei­ner gu­ten letz­ten Sai­son, die auf Rang vier ab­ge­sch­los­sen wur­de, setzt sich der FC Hoch­spess­art die­se Sai­son ei­ne bes­se­re Plat­zie­rung zum Ziel. Ein In­ter­view mit Trai­ner Mu­ha­med Prel­je­vic.

Wo­rin se­hen Sie in die­ser Sai­son Ih­re Stär­ke und wo gibt es noch Ver­bes­se­rungs­be­darf?
Preljevic: Wir haben sechs neue Spieler dazubekommen, die bei ihren alten Teams immer Leistungsträger waren und damit sehr gute Fußballer sind. Zuerst geht es nun darum, diese zu integrieren. Eine große Stärke sehe ich in unserer Offensive. Allerdings lege ich auch sehr viel Wert auf die Defensive, denn wenn wir schlecht verteidigen, kann unser Sturm noch so viele Tore schießen.

Ihr Klub wurde von mehreren Vereinen als Meister getippt. Wie sehen Sie Ihre Chancen?
Preljevic: Wir hatten in den letzten Jahren sehr viele Abgänge und viele Neuzugänge. Daher kommt es zu keiner Kontinuität, die man für den Aufstieg braucht. Jetzt haben wir wieder einen neuen Kader. Letztes Jahr hatten wir auch ein bisschen Pech. Ich bin ein sehr ehrgeiziger Trainer und ich und wir als Team werden alles für den Aufstieg tun - jedoch gehören zum Titel mehrere Faktoren.

Welche Vereine sehen Sie als Konkurrenz im Aufstiegskampf?
Preljevic: Hösbach, Schneppenbach und Michelbach sehe ich sehr weit vorne. Aber in der Liga hängt sehr viel von der Tagesform ab.

Zur Person: Muhamed Preljevic

Alter: 55 Jahre
Beruf: ehemaliger Fußball-Profi
Bisherige Trainerstationen: Viktoria Aschaffenburg, Sportfreunde Seligenstadt, Viktoria Kahl

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!