Wie Frauen aus Afghanistan am Untermain besser integriert werden sollen

Café Kabul als Begegnungs- und Lernort

Aschaffenburg

»Wer­den Sie bit­te Teil un­se­rer Stadt­ge­sell­schaft!« Mit die­sem Ap­pell hat Bür­ger­meis­te­rin Jes­si­ca Eu­ler (CSU) vor kur­zem rund 40 Frau­en und ih­re Kin­der aus Afg­ha­nis­tan be­grüßt, die zum Start des Ca­fé Ka­bul in die Räu­me des Ve­r­eins Mit­ein­an­der im Zen­trum (MIZ) in die Ba­der­gas­se 7 ge­kom­men wa­ren. Das neue Pro­jekt soll nie­d­rig­schwel­li­ge Be­geg­nungs­stät­te wer­den zum Spra­ch­er­werb und zur Kul­tur­ver­mitt­lung. Ein Ken­nen­lern­fest mach­te den Auf­takt. Ko­ope­ra­ti­on­s­part­ner sind der ge­mein­nüt­zi­ge Ve­r­ein und die Stadt Aschaf­fen­burg.

Zum weiterlesen…
…wählen Sie das Angebot, das am besten zu Ihnen passt
Nur für kurze Zeit
6 Monate für nur 9€. Anstatt 59,40€
Die letzten 9-Euro Tickets sichern
Vollen Zugang zu Artikeln, Bilderserien, Videos und Podcasts auf www.main-echo.de
ME NEWS-App nutzen und Lieblingsthemen zusammenstellen
Im Newsticker und in Blogs Nachrichten in Echtzeit erleben
Mit Eilmeldungen stets über Unfälle, Staus und brisante Themen informiert bleiben
Monatlich 29,90€
Digitalplus
Unbegrenzter Zugriff auf main-echo.de
Unbegrenzter Zugriff auf Main-Echo NEWS-App
Alle E-Paper Ausgaben der letzen 4 Wochen
Jederzeit kündbar
Sie sind bereits Digital-Abonnent?