Wochenendhäuser möglich

Gemeinderat: Eingangsbereich im »Sonneck« soll wie im Bebauungsplan vorgesehen gewerblich genutzt werden

Großostheim
cimg5116.jpg
Der früher geplante Motelstandort und die Tennisplätze des Freizeitparks »Sonneck« können grundsätzlich mit weiteren Wochenendhäusern bebaut werden. Diesen Beschluss hat der Großostheimer Gemeinderat einstimmig gefasst. Architekt und Gemeinderat Thomas Schuler (JLB) hatte vier Entwurfsplanungen vorgelegt.
Danke, dass Sie MAIN-ECHO lesen
Zum Weiterlesen bitte kostenlos registrieren
Bereits registriert? Anmelden
oder
Alle Bilderserien, Videos und Podcasts
Meine Themen und Merkliste erstellen
Kommentieren und interagieren
Unterstützen Sie regionalen Journalismus.
Alle Abo-Angebote anzeigen