Klemens Schoppe hat nach 36 Jahren seine Fahrschule in Aschaffenburg verkauft

Von der Passion auf dem Beifahrersitz

Aschaffenburg

»Fahr­leh­rer ist kein Be­ruf, son­dern Be­ru­fung«, fin­det Cle­mens Schop­pe. Klar, dass ei­ner, der mit sol­cher Lei­den­schaft meist jun­gen Men­schen das ABC des Au­to­fah­rens bei­bringt, auch mit 68 Jah­ren noch nicht die Na­se voll hat. Zwar hat Cle­mens Schop­pe nach 36 Jah­ren sei­ne Fahr­schu­le in der Würz­bur­ger Stra­ße in Aschaf­fen­burg mit Fi­lia­le in Wal­da­schaff an die Gold­ba­cher Fahr­schu­le Bie­ber ver­kauft. Sei­nen Be­ruf an den Na­gel ge­hängt hat Schop­pe aber den­noch nicht: Er hilft nun in der Fahr­schu­le Bie­ber ge­le­gent­lich aus.

Zum weiterlesen…
…wählen Sie das Angebot, das am besten zu Ihnen passt
6 Monate nur 23,-€ (statt 59,40 €)
News-Flat - Spar-Start '23
Unbegrenzter Zugriff auf main-echo.de
Unbegrenzter Zugriff auf Main-Echo NEWS-App
Jederzeit kündbar
Über 60% sparen!
Monatlich 29,90€
Digitalplus
Unbegrenzter Zugriff auf main-echo.de
Unbegrenzter Zugriff auf Main-Echo NEWS-App
Alle E-Paper Ausgaben der letzen 4 Wochen
Jederzeit kündbar
Sie sind bereits Digital-Abonnent?