Montag, 29.11.2021

Vier Waldbrände bei Alzenau halten die Feuerwehr in Atem

Ehrenamt:Ursache ist unklar - Brandstiftung nicht ausgeschlossen - 120 Einsatzkräfte benötigen 120 000 Liter Löschwasser

Alzenau
Danke, dass Sie MAIN-ECHO lesen
Zum Weiterlesen bitte kostenlos registrieren
Bereits registriert? Anmelden
oder
3 Freiartikel im Monat
Alle Bilderserien, Videos und Podcasts
Meine Themen und Merkliste erstellen
Unterstützen Sie regionalen Journalismus.
Alle Abo-Angebote anzeigen