Verkehrswende in Aschaffenburg eingeleitet

Planungssenat des Stadtrats beschließt am Dienstagabend erste Schritte

Aschaffenburg
Offenes Schöntal, Blick in die Frohsinnstraße, 2018
Ei­ne Wei­che für die Ver­kehrs­wen­de in der Aschaf­fen­bur­ger In­nen­stadt ist ge­s­tellt: Der Pla­nungs­se­nat des Stadt­rats am Di­ens­ta­g­a­bend ers­te Schrit­te be­sch­los­sen, um den Ver­kehrs­ent­wick­lungs­plan zu kon­k­re­ti­sie­ren.
Danke, dass Sie MAIN-ECHO lesen
Zum Weiterlesen bitte kostenlos registrieren
Bereits registriert? Anmelden
oder
Alle Bilderserien, Videos und Podcasts
Meine Themen und Merkliste erstellen
Kommentieren und interagieren
Unterstützen Sie regionalen Journalismus.
Alle Abo-Angebote anzeigen