Stephan Noll führt die Junge Union

Kreis Aschaffenburg
Stephan Noll
Der neue Vorsitzende der Jungen Union Aschaffenburg-Land heißt Stephan Noll. Die Mitglieder wählten den 22-Jährigen aus Alzenau-Michelbach, der in Mannheim Volkswirtschaft und Jura studiert, bei ihrer Versammlung im Mömbriser Ortsteil Strötzbach.
Danke, dass Sie MAIN-ECHO lesen
Zum Weiterlesen bitte kostenlos registrieren
Bereits registriert? Anmelden
oder
Alle Bilderserien, Videos und Podcasts
Meine Themen und Merkliste erstellen
Kommentieren und interagieren
Unterstützen Sie regionalen Journalismus.
Alle Abo-Angebote anzeigen