Aschaffenburger Roßmarkt: Stadt zieht Notbremse und verschiebt zwei­jäh­ri­ge Voll­sper­rung

Nach Bürgerprotesten wird das Gebäude im Roßmarkt 21 vorerst doch nicht abgerissen

Aschaffenburg

Bleibt den An­woh­nern, Ge­schäfts­leu­ten und Kun­den der Aschaf­fen­bur­ger In­nen­stadt die zwei­jäh­ri­ge Voll­sper­rung des Roß­markts er­spart? Das städ­ti­sche Stra­ßen­ver­kehr­s­amt hat die be­reits er­teil­te Ge­neh­mi­gung vo­r­erst aus­ge­setzt. Das ist auch ei­ne Re­ak­ti­on auf die hef­ti­gen Pro­tes­te von La­den­in­ha­bern und Kom­mu­nal­po­li­ti­kern, sag­te der zu­stän­di­ge Sach­ge­biets­lei­ter, Hol­ger Hock.

Zum weiterlesen…
…wählen Sie das Angebot, das am besten zu Ihnen passt
Nur für kurze Zeit
6 Monate für nur 9€. Anstatt 59,40€
Die letzten 9-Euro Tickets sichern
Vollen Zugang zu Artikeln, Bilderserien, Videos und Podcasts auf www.main-echo.de
ME NEWS-App nutzen und Lieblingsthemen zusammenstellen
Im Newsticker und in Blogs Nachrichten in Echtzeit erleben
Mit Eilmeldungen stets über Unfälle, Staus und brisante Themen informiert bleiben
Monatlich 29,90€
Digitalplus
Unbegrenzter Zugriff auf main-echo.de
Unbegrenzter Zugriff auf Main-Echo NEWS-App
Alle E-Paper Ausgaben der letzen 4 Wochen
Jederzeit kündbar
Sie sind bereits Digital-Abonnent?