Sonneck: Großostheimer Bewohner verhindern Motel

Aschaffenburg
Handeln statt nur dagegen sein: Das haben sich einige Bewohner des Sonneckgebiets angesichts der Pläne für ein Motel in ihrer Nachbarschaft gedacht und kurzerhand das fragliche Grundstück gekauft. Bernd Koloseus ist Geschäftsführer der Gesellschaft, die den Deal mit den bisherigen Eigentümern eingefädelt hat. Er spricht von einem »richtigen Krimi«.
Danke, dass Sie MAIN-ECHO lesen
Zum Weiterlesen bitte kostenlos registrieren
Bereits registriert? Anmelden
oder
Alle Bilderserien, Videos und Podcasts
Meine Themen und Merkliste erstellen
Kommentieren und interagieren
Unterstützen Sie regionalen Journalismus.
Alle Abo-Angebote anzeigen