So bekam die Feuerwehr den Brand im Aschaffenburger Hafen in den Griff

Fußballspiele standen wegen beißendem Geruch auf dem Prüfstand - keine Absagen

Aschaffenburg
11.05.2019 - Aschaffenburg - Großbrand im Hafen

Rund 350 Feu­er­wehr­leu­te, Hilfs- und Ret­tungs­kräf­te sind am Sams­tag vom frühen Mor­gen bis in die Nacht bei ei­nem Großbrand im Ha­fen in Aschaf­fen­bur­ger Stadt­teil Lei­der im Ein­satz ge­we­sen. Ver­letzt wur­de nie­mand. Zahl­rei­che Ar­beits­schrit­te wa­ren nö­t­ig, um die Glut­nes­ter end­gül­tig zu lö­schen.

Zum weiterlesen…
…wählen Sie das Angebot, das am besten zu Ihnen passt
Monatlich 9,90€
News-Flat
Unbegrenzter Zugriff auf main-echo.de
Unbegrenzter Zugriff auf Main-Echo NEWS-App
Jederzeit kündbar
Monatlich 29,90€
Digitalplus
Unbegrenzter Zugriff auf main-echo.de
Unbegrenzter Zugriff auf Main-Echo NEWS-App
Alle E-Paper Ausgaben der letzen 4 Wochen
Jederzeit kündbar
Sie sind bereits Digital-Abonnent?