Main-echo.tv: Visite mit den Klinikclowns in der Aschaffenburger Kinderklinik

Aus Klinikalltag nicht wegzudenken

Aschaffenburg

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Mehr zum Thema: Klinikum Aschaffenburg-Alzenau
Während der Corona-Hochphase konnten die Klinikclowns ihre kleinen Patienten teilweise gar nicht sehen – aber inzwischen dürfen sie wieder auf Clown-Visite. Wir haben die Clowns Dr. Niewurz und Dr. Pfannekuchen begleitet und haben nebenbei vom (echten!) Oberarzt Jörg Klepper erfahren, warum die Klinikclowns von der Kinderstation nicht mehr wegzudenken sind.

Sie lassen kranke Kinder auch in Corona-Zeiten lachen: Visite mit den Klinikclowns
Quelle: Moni Münch

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!