Schulstart mit Mittagsbetreuung

Schöllkrippen
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Die Grund­schu­le Sc­höllkrip­pen hat wich­ti­ge Rah­men­da­ten für den Schul­start ins Schul­jahr 2020/21 am Di­ens­tag, 8. Sep­tem­ber, ver­öf­f­ent­licht. Für al­le Klas­sen en­den die Schul­ta­ge in der ers­ten Schul­wo­che nach der vier­ten Stun­de (Wes­tern­grund 11 Uhr, Klein­kahl und Sc­höllkrip­pen 11.15 Uhr, Wie­sen 11.30 Uhr).

Ab Montag, 14. September, findet den Angaben zufolge stundenplanmäßiger Unterricht statt.

Für alle neuen Erstklässler starte das Schuljahr ebenfalls am Dienstag, 8. September. »Da wir aufgrund der aktuellen Corona-Situation keinen großen gemeinsamen Gottesdienst feiern können, planen wir den Start um 9 Uhr in den jeweiligen Schulhäusern« heißt es in der Mitteilung. Der Schultag endet für die Erstklässler um 11 Uhr.

Die Schule weist außerdem darauf hin, dass es im Grundschulverband die Möglichkeit zu einer »verlängerten Mittagsbetreuung« gebe. Diese werde im Schuljahr 2020/21 im Schulhaus Schöllkrippen und erstmals zusätzlich auch im Schulhaus Kleinkahl angeboten. »Alle Schüler, die dort angemeldet sind, werden nach ihrem individuellen Unterrichtsschluss mit dem Bus nach Schöllkrippen oder Kleinkahl gebracht. Die Mittagsbetreuung findet bereits ab dem ersten Schultag statt«, heißt es in der Mitteilung.

bDie Abfahrtszeiten der Busse für die morgendlichen Hinfahrten sind bis zum Schuljahresanfang auf der Homepage der Schule einzusehen unter: www.grundschule-schoellkrippen.de

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!