Prioritätenliste für Aschaffenburger Mainufergestaltung steht

"Mas­ter­plan Sch­loss­u­fer" soll bis 2023 umgesetzt sein

Aschaffenburg
Für Ober­bür­ger­meis­ter Klaus Her­zog (SPD) war es »ein his­to­ri­scher Be­schluss«: Der Pla­nungs­se­nat des Aschaf­fen­bur­ger Stadt­ra­tes hat am Di­ens­tag für die Um­set­zung des so­ge­nann­ten »Mas­ter­plans Sch­loss­u­fer« ei­ne Prio­ri­tä­ten­lis­te be­sch­los­sen.
Danke, dass Sie MAIN-ECHO lesen
Zum Weiterlesen bitte kostenlos registrieren
Bereits registriert? Anmelden
oder
Alle Bilderserien, Videos und Podcasts
Meine Themen und Merkliste erstellen
Kommentieren und interagieren
Unterstützen Sie regionalen Journalismus.
Alle Abo-Angebote anzeigen