Freitag, 21.09.2018

Mespelbrunn setzt auf Schmucklampen

Gemeinderat:Austausch defekter Straßenleuchten

Mespelbrunn Freitag, 13.07.2018 - 00:00 Uhr

Der Mes­pel­brun­ner Ge­mein­de­rat lässt an ver­schie­de­nen Stel­len im Ort die Stra­ßen­leuch­ten aus­tau­schen. Das hat das Gre­mi­um in sei­ner Sit­zung am Mitt­woch­a­bend be­sch­los­sen, wie Chris­ti­na Ba­thon be­rich­tet.Laut der Ge­schäfts­lei­te­rin der Ver­wal­tungs­ge­mein­schaft wa­ren bei ei­ner Prü­fung ei­ni­ge de­fek­te Lam­pen und Hal­te­run­gen mo­niert wor­den.

Einheitliches Ortsbild

Das Gremium stellt deswegen nun in der Elsavastraße rote Schmucklampen des Herstellers Bega aufstellen. Das gleiche Modell stehe bereits im Promenadenweg. Der Rat will bei der Straßenbeleuchtung auf ein einheitliche Ortsbild hinarbeiten, erklärt Bathon im Gespräch mit unserem Medienhaus. Falls möglich, sollen deswegen die Bega-Leuchten auch im Waldweg verwendet werden.

Insgesamt beauftragt der Rat Arbeiten an 13 Straßenlampen. Die Kosten belaufen sich voraussichtlich auf rund 36 000 Euro, so Bathon.

kev

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden