Online-Seminar zur richtigen Heizungswahl

Aschaffenburg
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Ob bei Neu­bau oder Sa­nie­rung we­gen ge­setz­li­cher Aus­tauschpf­licht: Die viel­fäl­ti­gen Mög­lich­kei­ten der Hei­zungs­aus­wahl wer­den im­mer un­über­sicht­li­cher. Beim Aschaf­fen­bur­ger En­er­gie­sp­recha­bend (als On­li­ne-Se­mi­nar) am Don­ners­tag, 25. März, von 19 bis 20.30 Uhr stel­len die Re­fe­ren­ten And­reas Jung vom Amt für Um­welt- und Ver­brau­cher­schutz und Hans-Pe­ter Sch­mitt vom Ver­brau­cher­ser­vice Bay­ern die Sys­te­me in Be­zug auf Wirt­schaft­lich­keit und Öko­bi­lanz ein­an­der ge­gen­über.

Besprochen werden Brennwerttechnik, Pellet-Feuerung, Stückholzfeuerung, Luft-, Wasser- und Solewärmepumpen sowie Kombinationen mit Sonnenkollektoren. Des Weiteren wird auf die Vorgehensweise bei der Heizungsauswahl, Fördermöglichkeiten, Gebäudevoraussetzungen und die Heizlast eingegangen.

Die Veranstaltung findet als Online-Seminar (Kursnummer 162001) statt.

Anmeldung unter www.vhs-aschaffenburg.de oder per E-Mail an info@vhs-aschaffenburg.de.

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!