Neue Perspektive fürs Aschaffenburger Mainufer

Stadtentwicklung: Weniger Autos im Grünzug am Schloss - Aufzug, Panoramaweg, Sichtachsen

Aschaffenburg
Die Neu­ge­stal­tung des Sch­loss­u­fers ist et­was näh­er ge­rückt: Bei nur ei­ner Ge­gen­stim­me hat der Pla­nungs­se­nat des Stadt­rats am Di­ens­tag ei­nen Mas­ter­plan für den Grün­zug zwi­schen Wil­li­gis­brü­cke und Pom­pe­jan­ums­fel­sen ge­bil­ligt.
Danke, dass Sie MAIN-ECHO lesen
Zum Weiterlesen bitte kostenlos registrieren
Bereits registriert? Anmelden
oder
Alle Bilderserien, Videos und Podcasts
Meine Themen und Merkliste erstellen
Kommentieren und interagieren
Unterstützen Sie regionalen Journalismus.
Alle Abo-Angebote anzeigen