Nahversorgung: Was wollen die Ringheimer?

Großostheim
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Rund um das The­ma Fried­hofs­nut­zung wird sich die nächs­te Ge­mein­de­rats­sit­zung in Großost­heim an die­sem Mitt­woch, 2. Fe­bruar, dre­hen. Kon­k­ret sol­len die Lei­chen­haus- und die Gr­ab­platz­ge­büh­ren neu fest­ge­setzt und die Fried­hofs­ge­büh­r­en­sat­zung ge­än­dert wer­den, teilt die Ver­wal­tung mit.

Weiteres Thema ist unter anderem die Nahversorgung Ringheim. Hier werden Ergebnisse der Bürgerbefragung erwartet. Beginn der öffentlichen Sitzung ist um 19 Uhr in der Bachgauhalle.

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!