Alzenauer Neurologe: "Mit den Folgen der Corona-Pandemie rollt eine Welle auf uns zu"

Rolf Schneider spricht am 10. November in der Lesekatze über das Post-Covid-Syndrom

Alzenau
Mit Pausen gegen Long Covid

Tau­sen­de Men­schen ha­ben sich seit Aus­bruch der Co­ro­na-Pan­de­mie mit dem Vi­rus an­ge­steckt. Bei vie­len ist die Krank­heit Co­vid-19 wie­der voll­stän­dig aus­ge­heilt, ei­ni­ge ha­ben nach der In­fek­ti­on aber im­mer noch mit Pro­b­le­men zu kämp­fen. Man­ches kann ei­nem be­trof­fe­nen Or­gan zu­ge­ord­net wer­den, et­wa wenn Lun­gen­ge­we­be ver­narbt ist und des­halb die Sau­er­stoff­auf­nah­me aus der Luft be­ein­träch­tigt ist. Aber nach durch­ge­mach­ter Co­vid-19-In­fek­ti­on kann es auch zu neu­ro­lo­gi­schen Symp­to­men kom­men. Der Al­ze­nau­er Neu­ro­lo­ge Rolf Schnei­der hält am Don­ners­tag, 10. No­vem­ber, in der Buch­hand­lung Le­se­kat­ze ei­nen Vor­trag über das Long- und Post-Co­vid-Syn­drom.

Zum weiterlesen…
…wählen Sie das Angebot, das am besten zu Ihnen passt
6 Monate nur 23,-€ (statt 59,40 €)
News-Flat - Spar-Start '23
Unbegrenzter Zugriff auf main-echo.de
Unbegrenzter Zugriff auf Main-Echo NEWS-App
Jederzeit kündbar
Über 60% sparen!
Monatlich 29,90€
Digitalplus
Unbegrenzter Zugriff auf main-echo.de
Unbegrenzter Zugriff auf Main-Echo NEWS-App
Alle E-Paper Ausgaben der letzen 4 Wochen
Jederzeit kündbar
Sie sind bereits Digital-Abonnent?