Mindestens eine Million Euro für Sanierung von historischen Stützmauern

Treppe am Schloss gesperrt

Aschaffenburg
Min­des­tens ei­ne Mil­li­on Eu­ro muss die Stadt Aschaf­fen­burg für die Sa­nie­run­gen der ver­schie­de­nen his­to­ri­schen Stütz­mau­ern ent­lang der Sui­car­dus­stra­ße in nächs­ter Zeit in­ves­tie­ren.
Danke, dass Sie MAIN-ECHO lesen
Zum Weiterlesen bitte kostenlos registrieren
Bereits registriert? Anmelden
oder
Alle Bilderserien, Videos und Podcasts
Meine Themen und Merkliste erstellen
Kommentieren und interagieren
Unterstützen Sie regionalen Journalismus.
Alle Abo-Angebote anzeigen