Mehr Schulden und keine Reserven mehr: Kreis Aschaffenburg beschließt Haushalt 2022

Gegenstimmen der FDP

Aschaffenburg

Der Aschaf­fen­bur­ger Kreis­tag hat am Mon­tag den Kreis­haus­halt 2022 be­sch­los­sen. Da­bei gab es zwei Ge­gen­stim­men von der FDP. Die Li­be­ra­len ver­mis­sen laut ih­rem Sp­re­cher Hel­mut Kal­ten­hau­ser (Al­zenau) Maß­nah­men, um das struk­tu­rel­le De­fi­zit des Haus­halts zu be­en­den. Kal­ten­hau­ser: "Das, was wir heu­te be­sch­lie­ßen, wird uns nächs­tes Jahr ganz bö­se ein­ho­len."

Zum weiterlesen…
…wählen Sie das Angebot, das am besten zu Ihnen passt
Monatlich 9,90€
News-Flat
Unbegrenzter Zugriff auf main-echo.de
Unbegrenzter Zugriff auf Main-Echo NEWS-App
Jederzeit kündbar
Monatlich 29,90€
Digitalplus
Unbegrenzter Zugriff auf main-echo.de
Unbegrenzter Zugriff auf Main-Echo NEWS-App
Alle E-Paper Ausgaben der letzen 4 Wochen
Jederzeit kündbar
Sie sind bereits Digital-Abonnent?