Mainaschaffer SPD verteilt Faschingstüten

Mainaschaff
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Die Mainaschaffer SPD verteilte Faschingstüten. Foto: SPD Mainaschaff
Foto: SPD Mainaschaff
Da auch in die­sem Jahr der Fa­sching­s­um­zug der drei Mai­na­schaf­fer Kin­der­gär­ten co­ron­a­be­dingt aus­fal­len muss­te, hat sich die SPD im Ort wie­der ent­sch­los­sen, ei­ne Ver­teil­ak­ti­on von Fa­sching­stü­ten, ge­füllt mit Sü­ß­ig­kei­ten und Spaßar­ti­keln, für die Kin­der­gar­ten­kin­der zu or­ga­ni­sie­ren.

SPD-Mitglieder stellten die Tüten kontaktlos zu (unser Bild). Insgesamt wurden laut SPD mehr als 100 Kinder beschenkt. Die Partei hatte sich entschlossen, die Aktion trotz des Krieges in der Ukraine planmäßig durchzuziehen, um die Jüngsten nicht darunter leiden zu lassen.

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!