Lions geben 10 000 Euro

Alzenau
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Alzenauer Lions spenden 10000 Euro für Flutopfer
Foto: Lions
Der Prä­si­dent des Li­ons-Clubs Wert­heim hat nach Ein­drü­cken aus den Ka­tastro­phen­ge­bie­ten Sam­mel­ak­tio­nen or­ga­ni­siert, war mit Hilfs­gü­tern mehr­fach in den Kri­sen­ge­bie­ten und hat die Ak­ti­on »Flut­ka­tastro­phe 21« ge­star­tet. Ver­bin­dun­gen von Mit­g­lie­dern des Li­ons-Clubs Aschaf­fen­burg-Al­zenau mit dem aus Wert­heim sind die Ba­sis:

Nach einer Mitgliederumfrage stellte der Alzenauer Club 10 000 Euro für die Aktion der Wertheimer zur Verfügung. Zudem spenden die Club-Mitglieder und Winzer Armin Heilmann und Nils Hohnheit je 60 Weinflaschen für eine Verkaufsaktion zugunsten der Flutopfer. Mit der Spendenzusage: Caspar-Hein?rich Finkeldei (links), Präsident der Lions Aschaffenburg-Alzenau, Holger Fries, Schatzmeister des Fördervereins./Foto:

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!