Fridays for Future: Die Jugendbewegung wird auch in Aschaffenburg älter

Mehrere Hundert Menschen demonstrieren am Freitagnachmittag

Aschaffenburg

Un­ter dem Mot­to »Al­le fürs Kli­ma« ha­ben am Frei­ta­gnach­mit­tag meh­re­re Hun­dert Men­schen in der Aschaf­fen­bur­ger In­nen­stadt de­mon­s­triert. Die Ak­ti­on war Teil ei­nes welt­wei­ten Kli­ma-Ak­ti­ons­tags der »Fri­days for Fu­tu­re«-Be­we­gung. Deut­sch­land­weit fan­den ins­ge­s­amt mehr als 470 Kli­ma­st­reiks statt. Den St­reik in Ber­lin be­such­te un­ter an­de­rem die schwe­di­sche Ak­ti­vis­tin Gre­ta Thun­berg. In Aschaf­fen­burg setz­te sich der De­mon­s­t­ra­ti­ons­zug am Nach­mit­tag nach ei­ner Kund­ge­bung auf dem Thea­ter­platz in Be­we­gung. Pro­mi­nen­te Un­ter­stüt­zung kam von der Vor­sit­zen­den der baye­ri­schen Grü­nen Eva Let­ten­bau­er und de­ren Part­f­reund, dem Aschaf­fen­bur­ger Di­rekt­kan­di­da­ten bei der Bun­des­tags­wahl, Niklas Wa­ge­ner. Nach An­ga­ben der Ver­an­stal­ter nah­men bis zu 1000 Men­schen an dem Pro­test teil, die Po­li­zei be­stä­tig­te 750.

Zum weiterlesen…
…wählen Sie das Angebot, das am besten zu Ihnen passt
6 Monate nur 23,-€ (statt 59,40 €)
News-Flat - Spar-Start '23
Unbegrenzter Zugriff auf main-echo.de
Unbegrenzter Zugriff auf Main-Echo NEWS-App
Jederzeit kündbar
Über 60% sparen!
Monatlich 29,90€
Digitalplus
Unbegrenzter Zugriff auf main-echo.de
Unbegrenzter Zugriff auf Main-Echo NEWS-App
Alle E-Paper Ausgaben der letzen 4 Wochen
Jederzeit kündbar
Sie sind bereits Digital-Abonnent?