Kein Tempo 30 im Mömbriser Ortszentrum

Verkehr: Behörden sehen keine Notwendigkeit

Mömbris
Im Ok­tober 2021 hat­te sich der Bau- und Um­welt­aus­schuss mit der Un­fall­ge­fahr im Orts­zen­trum Möm­b­ris be­fasst - ge­nau­er: zwi­schen dem Bahn­hof und dem Rat­haus. Die Ver­wal­tung soll­te sich mit den zu­stän­di­gen Be­hör­den tref­fen, um für ei­ne Ver­bes­se­rung zu sor­gen. Doch wird es vo­r­erst kei­ne Än­de­run­gen ge­ben.
Danke, dass Sie MAIN-ECHO lesen
Zum Weiterlesen bitte kostenlos registrieren
Bereits registriert? Anmelden
oder
Alle Bilderserien, Videos und Podcasts
Meine Themen und Merkliste erstellen
Kommentieren und interagieren
Unterstützen Sie regionalen Journalismus.
Alle Abo-Angebote anzeigen