Kandidaten-Konsens in Goldbach

Bürgermeisterwahl: Volle Halle und viel Einigkeit bei Main-Echo-Podium - Senioren, Gewerbegebiet und Verkehr als Themen

Goldbach

Vier Kan­di­da­ten, vier Mei­nun­gen? Nein, nicht in Gold­bach. Bei der Main-Echo-Po­di­ums­dis­kus­si­on in der We­ber­born­hal­le herrsch­te weit­ge­hend Ei­nig­keit un­ter den vier Kan­di­da­ten, die sich um die Nach­fol­ge von Bür­ger­meis­ter Tho­mas Krimm (FWG) be­wer­ben, der nach 18 Jah­ren im Amt nicht mehr an­tritt. Le­dig­lich bei der Fra­ge »Wo­hin mit den Se­nio­ren?« und bei dem ge­mein­sam mit Aschaf­fen­burg ge­plan­ten Ge­wer­be­ge­biet gin­gen die Mei­nun­gen au­s­ein­an­der.

Zum weiterlesen…
…wählen Sie das Angebot, das am besten zu Ihnen passt
Monatlich 9,90€
News-Flat
Unbegrenzter Zugriff auf main-echo.de
Unbegrenzter Zugriff auf Main-Echo NEWS-App
Jederzeit kündbar
Monatlich 29,90€
Digitalplus
Unbegrenzter Zugriff auf main-echo.de
Unbegrenzter Zugriff auf Main-Echo NEWS-App
Alle E-Paper Ausgaben der letzen 4 Wochen
Jederzeit kündbar
Sie sind bereits Digital-Abonnent?