Impfaktion in Aschaffenburg: 250 stehen an, 130 erhalten Dosis

Impfaktion der Diakonie für Menschen ohne Obdach und Papiere

Aschaffenburg

Es war ein lan­ger, ein an­st­ren­gen­der Tag für al­le. Aber die Mühe hat sich ge­lohnt: 130 Er­wach­se­ne und Ju­gend­li­che sind am Di­ens­tag bei der nie­d­rig­schwel­li­gen Ak­ti­on der Dia­ko­nie in der Kol­ping­stra­ße ge­gen das Co­ro­na-Vi­rus ge­impft wor­den. Weil der ur­sprüng­lich vor­be­rei­te­te Impf­stoff nicht aus­reich­te, lie­fer­te die Bun­des­wehr so­gar Nach­schub. Trotz al­ler Be­müh­un­gen aber muss­ten min­des­tens ge­n­au­so vie­le Men­schen wie­der weg­ge­schickt wer­den - oh­ne den er­hoff­ten Piks.

Zum weiterlesen…
…wählen Sie das Angebot, das am besten zu Ihnen passt
Nur für kurze Zeit
6 Monate für nur 9€. Anstatt 59,40€
Die letzten 9-Euro Tickets sichern
Vollen Zugang zu Artikeln, Bilderserien, Videos und Podcasts auf www.main-echo.de
ME NEWS-App nutzen und Lieblingsthemen zusammenstellen
Im Newsticker und in Blogs Nachrichten in Echtzeit erleben
Mit Eilmeldungen stets über Unfälle, Staus und brisante Themen informiert bleiben
Monatlich 29,90€
Digitalplus
Unbegrenzter Zugriff auf main-echo.de
Unbegrenzter Zugriff auf Main-Echo NEWS-App
Alle E-Paper Ausgaben der letzen 4 Wochen
Jederzeit kündbar
Sie sind bereits Digital-Abonnent?