Gegen Todesstrafe: Aschaffenburger Theaterfassade erstrahlt in Violett

Ak­ti­ons­tag "Ci­ties for Li­fe" soll Protest zum Ausduck bringen

Aschaffenburg

Far­bi­ges Zei­chen ge­gen die To­des­stra­fe: Mit vio­let­tem Licht ist die Karls­platz­fas­sa­de des Stadt­thea­ters am Mon­ta­g­a­bend an­ge­strahlt wor­den. Da­mit be­tei­ligt sich auch die Stadt Aschaf­fen­burg am in­ter­na­tio­na­len Ak­ti­ons­tag »Ci­ties for Li­fe - Städ­te für das Le­ben/Städ­te ge­gen die To­des­stra­fe«.

Zum weiterlesen…
…wählen Sie das Angebot, das am besten zu Ihnen passt
Monatlich 9,90€
News-Flat
Unbegrenzter Zugriff auf main-echo.de
Unbegrenzter Zugriff auf Main-Echo NEWS-App
Jederzeit kündbar
Monatlich 29,90€
Digitalplus
Unbegrenzter Zugriff auf main-echo.de
Unbegrenzter Zugriff auf Main-Echo NEWS-App
Alle E-Paper Ausgaben der letzen 4 Wochen
Jederzeit kündbar
Sie sind bereits Digital-Abonnent?