»Erinnerungskultur ist keine Schuldzuweisung«

Geschichte: Stadt Aschaffenburg macht die Biografien von Künstler Hermann Kaspar und Rathaus-Architekt Diez Brandi sichtbar

Aschaffenburg

Sti­li­sier­te Ple­xi­glas-Fi­gu­ren und In­fo­fo­li­en wer­den künf­tig auf die Rol­le des Ar­chi­tek­ten Diez Bran­di und des Künst­lers Her­mann Ka­s­par in der Zeit des Na­tio­nal­so­zia­lis­mus hin­wei­sen. Bran­di ist der Er­bau­er des Aschaf­fen­bur­ger Rat­hau­ses. Ka­s­par hat in den 1950er und 60-er Jah­ren nicht nur die Wand­ma­le­rei­en im Trau-, Sit­zungs­saal und Licht­hof des Rat­hau­ses an­ge­fer­tigt, son­dern auch das gro­ße De­cken­ge­mäl­de in der Mut­ter­got­tesp­farr­kir­che. Bei ei­nem Pres­se­ge­spräch wur­den die In­fo-Ob­jek­te vor­ge­s­tellt, die im Rat­haus die Bio­gra­fi­en von Bran­di und Ka­s­par in den Fo­kus rü­cken. Am 1. Ok­tober wird es ei­ne Vor­trag im Mar­ti­nus­haus ge­ben.

Zum weiterlesen…
…wählen Sie das Angebot, das am besten zu Ihnen passt
Nur für kurze Zeit
6 Monate für nur 9€. Anstatt 59,40€
Die letzten 9-Euro Tickets sichern
Vollen Zugang zu Artikeln, Bilderserien, Videos und Podcasts auf www.main-echo.de
ME NEWS-App nutzen und Lieblingsthemen zusammenstellen
Im Newsticker und in Blogs Nachrichten in Echtzeit erleben
Mit Eilmeldungen stets über Unfälle, Staus und brisante Themen informiert bleiben
Monatlich 29,90€
Digitalplus
Unbegrenzter Zugriff auf main-echo.de
Unbegrenzter Zugriff auf Main-Echo NEWS-App
Alle E-Paper Ausgaben der letzen 4 Wochen
Jederzeit kündbar
Sie sind bereits Digital-Abonnent?