Empfang für Svenja Huth

Alzenau
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Für die Vi­ze-Fuß­bal­l­eu­ro­pa­meis­te­rin Sven­ja Huth wird es in de­ren Hei­mat­stadt Al­zenau ei­nen Emp­fang ge­ben, so­bald die Ter­min­fra­ge ge­klärt ist. Das steht fest. Der Ter­min al­ler­dings steht noch nicht fest.

Im Rathaus weiß man, dass Svenja Huth die nächsten Tage wegen Urlaubs und privater Verpflichtungen nicht in ihrer Heimatstadt auftauchen wird.

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!