Elsava-Beach, Teiche und Radoffensive

Heimbuchenthal
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Der Ge­mein­de­rat Heim­bu­chen­thal tagt am Don­ners­tag, 2. Ju­ni, ab 19.30 Uhr in der Au­la der Ver­bands­schu­le. Laut Ver­wal­tung wird das Gre­mi­um un­ter an­de­rem über Er­geb­nis­se aus der Bau­aus­schuss­be­ge­hung be­ra­ten. Zu die­ser tref­fen sich die Mit­g­lie­der um 17.30 Uhr an der Mar­tins­kir­che.

Themen sind unter anderem mögliche Standorte für Ortseingangstafeln, die Umgestaltung der Fischteiche vor der Kläranlage und der mögliche Standort des Elsava-Beach. Ferner geht es um das Thema Radoffensive Klimaland Bayern (Förderzusage Bau des Radweges »Lückenschluss Mühlenweg«).

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!