Deutschkurse für Flüchtlinge in Kahl

Kahl a. Main
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Die Volks­hoch­schu­le (VHS) bie­tet seit Kur­zem Deutsch­kur­se für Kin­der und Er­wach­se­ne an, die aus der Ukrai­ne ge­flüch­tet sind. Das hat Hei­drun Platt, neue Stu­di­en­lei­te­rin der VHS, mit­ge­teilt. Seit dem 23. März lau­fe ein Kurs für elf Kin­der zwi­schen acht und 15 Jah­ren. Au­ßer­dem ha­be ein Er­wach­se­nen­kurs be­gon­nen, ein zwei­ter star­te am 4. April.

Die VHS habe sich um die Dozenten und Räume gekümmert; vermittelt worden seien die Kurse durch Volker Goll.

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!